Physio Holmernhof ..... wir machen Therapie!

btn anmeldung out

Physio Holmernhof ..... wir machen Therapie!

btn anmeldung out

navigation 0005 Unsere-Praxis

navigation 0004 LNBFDM

navigation 0008 TS

navigation 0001 Kur

navigation 0006 Preise

navigation 0002 MT

bernhard cut 180px height

Herzlich Willkommen auf meinem Physio Blog,

hier finden Sie in regelmäßigen Abständen Preis-Tipps, Neuigkeiten, Interessantes & mehr rund um die Physiotherapie, die ambulanten Kuren und auch Mitteilungen aus unserer Praxis.

Ihr Bernhard Brauneis

Nun ist unser Team wieder komplett!

Zum 15.01.2020 wird Kathrin O. unser Team vervollständigen. Kathrin ist Physiotherapeutin und in Vollzeit bei uns, herzlich willkommen.

Marina Ortner (Physiotherapeutin), vorher Prinz, wird ab Oktober 2019 wieder bei uns sein, wir freuen uns sehr. Marina ist sein 2014 bei uns und ist im Augenblick auch noch im Erziehungsurlaub.

Marina wird vorraussichtlich 20 Stunden in der Woche bei uns mitarbeiten.

Diesmal zu spät, die Stelle ist besetzt.

Physiotherapeut/in in Teilzeit (20 Std).

Erwarte mehr, auch beim Gehalt!

Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr. Alles weitere in einem persönlichen Gespräch. Wir, Veronika, Rosmarie, Brigitte, Uwe, Karin, Nina, Edith, Gocha, Bettina, Marina und Bernhard, freuen uns auf Dich.

Bewirb Dich, jedes Gespräch, auch wenn es nicht erfolgreich ist, bringt Dich weiter.

 

 

Das Physioteam Holmernhof Bad Füssing gratuliert Ihrer Kollegin Marina Prinz. Am 02.09. ist Sie Mutter geworden, ein Junge, er heißt Fabian.

 

Hurra, nach 17 Jahren hat es der Bund geschafft, die Beihilfesätze zum 01.10.2018 zu erhöhen, ab 01.01.2019 gibt es nochmals 10% mehr. Seit unserer Eröffnung am 02.04.2002 haben wir die Beihilfesätze immer unterhalb der Höchstgrenze gehalten, außer Massage seit 2016.

13,80 € für 20 Minuten, nein, jede KFZ Werkstätte, es geht hier um das Wichtigste, nicht die Gesundheit, das Auto, winkt dankend ab.

Achtung: Ob in Bayern schon zum 01.10.2018 erhöht wurde, muss noch abgeklärt werden, 01.01.2019 ist fix. Einige andere Bundesländer erhöhen auch erst ab dem 01.01.2019, wir werde dieses berücksichtigen.